dafür setzen wir uns ein

Selbstständig     Selbstbewusst                 Sozialkompetenz

Das sind drei wichtige Kompetenzen, die wir fördern werden und uns dabei viel einfallen lassen, die Kinder dabei zu unterstützen damit sie sich dahingehend entwickeln. Unser pädagogisches Handeln stützt sich dabei auf 5 Säulen:

Emotionale Wärme

Wir wenden uns dem Kind in einer Atmosphäre zu, die Geborgenheit vermitteln soll. Dazu gehört echte Anteilnahme, Trost, Lächeln und eine zugewandte Haltung.

Achtung und Respekt

Jedes Kind wird in seiner Eigenart akzeptiert und respektiert. Wir trauen jedem Kind seine eigenen Wege und Lösungen zu.

Kooperation

Gespräche, einander verstehen wollen, Entscheidungen erklären, dort wo Kinder Entscheidungen mittragen, müssen sie auch die Verantwortung dafür übernehmen.

Struktur und Verbindlichkeit

schaffen durch einsichtige Regeln, die von allen Seiten eingehalten werden. Erwartbare Konsequenzen bei Nichteinhaltung, Grenzen geben Orientierung und eine Struktur vor, innerhalb derer das Kind Sicherheit gewinnt.

Motivierende Lernumgebung

durch vielfältige Lernangebote, Lernformen sollen motivieren, Spaß im Unterricht darf nicht zu kurz kommen... denn wir wissen: wenn´s ernst wird, wird´s anstrengend ;-)

 


"Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen oder ein Kind stark zu machen." (afrikanisches Sprichwort)